Augenarztpraxis |
Rathenauplatz 2 - 8 | 60313 Frankfurt

+49 (0)69 - 29 29 83 Kontaktdaten speichern
Augenarztpraxis Frankfurt

« Zurück

U, V, W, X, Y, Z

U

Ultraschall: Verfahren zur bildlichen Darstellung verschiedener Körperregionen mit Hilfe von Ultraschallwellen.

V

Vitrektomie: Entfernung des Glaskörpers des Auges

W

Wellenfront-Messgerät (oder Aberrometer): Laser, mit dem Fehlsichtigkeit und Unregelmäßigkeiten der Optik des Auges an über 200 verschiedenen Punkten hochpräzise vermessen werden. Daraus ergibt sich eine Art individueller Fingerabdruck oder Landkarte des Auges. Die Genauigkeit ist wesentlich höher als bei der konventionellen Bestimmung der Dioptrienwerte.

Z

Zapfen (Zapfensystem): Photorezeptor im Auge, liegen zentral und sind für die Farbwahrnehmung und das Formen-Sehen zuständig

Zeis-Drüse: Talgdrüse am Auge

Zerstreuungslinse (Konkavlinse): das scharfe Abbild wird durch Streuung der Strahlen wieder auf die Netzhaut geschoben. Der Kurzsichtige kann damit wieder scharf in der Ferne sehen.

Zoster ophthalmicus: Gesichtsrose

Zyste: Gewebesack, in dem sich Körperflüssigkeiten oder Gase sammeln

Zytostatikum: Wirkstoff, der das Zellwachstum hemmt


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen »

« Zurück

©2022 Praxeninformationsseiten | Impressum

Telefon: 069 - 29 29 83

Akzeptieren Sie um die Google Maps Funktion zu nutzen.